Beton-Anhänger Haus

Bastelidee Beton-Anhänger Haus

Beton-Anhänger Haus

Schwierigkeit

difficulty

Dauer

30 min
Anleitung in 11 Schritten
Neben den unten aufgeführten Artikeln benötigst du noch: Speise-Öl, Schleifpapier, Pinsel, Holz-Spachtel, Holz-Spieß, Tesa, Behälter zum Anrühren des Betons, Unterlage aus Crepla oder Karton
Und so geht’s:
1

Schritt 1

Zur Vorbereitung stellst du die Gießform auf einen stabilen Untergrund, so dass diese nicht wackelt und streichst diese innen mit Speiseöl aus.
2

Schritt 2

Damit größere Steinchen aus dem Beton entfernt werden, solltest du ca. 35 g Betonpulver vor dem Anrühren mit Wasser durch ein einfaches Haushaltssieb sieben.
3

Schritt 3

Fülle ca. 4 ml Wasser (bei gesiebten Beton verändert sich das Mischverhältnis laut Packungsangabe) in einen Kunststoffeimer und lasse anschließend ca. 25 g Kreativ-Betonpulver langsam einrieseln. Rühre diese Mischung mit einem Holz-Spachtel bis eine gleichmäßige, gießfähige Masse entstanden ist.
4

Schritt 4

Fülle die Gießmasse in die vorbereitete Gießform. Die Masse ca. 1-2 Minuten ruhen lassen. Dabei immer wieder leicht an die Form klopfen, damit eventuelle Luftblasen in der Betonmasse entweichen.
5

Schritt 5

Am oberen Teil der Gießform (über dem Giebel des Hauses) einen Tesa-Streifen spannen. Mit der Spitze des Holz-Spießes ein Loch durch-piken (auf der Höhe, an der später das Aufhängeloch platziert sein soll). Die stumpfe Seite des Holz-Spießes einölen und durch das vorgestochene Loch im Tesa in den Beton stecken. So entsteht das Loch für die Aufhängemöglichkeit.
6

Schritt 6

Über Nacht trocknen lassen.
7

Schritt 7

Am nächsten Tag kannst du das Objekt entformen, indem du zuerst den Tesa entfernst und den Holz-Spieß herausdrehst. Dreh die Gießform anschließend um und lege diese auf eine Unterlage wie z.B. Crepla oder Karton. Arbeite mit leichtem Druck der flachen Hand gegen die Gießform, damit Luft zwischen Gießobjekt und Gießform dringen kann. Klopfe die Gießform vorsichtig auf deine Unterlage, damit sich das Beton-Objekt vollkommen aus der Form löst.
8

Schritt 8

Aushärten lassen. Die Aushärtezeit ist je nach Größe und Temperatur variabel (am besten 1 bis mehrere Tage).
9

Schritt 9

Kleine Grate und Unebenheiten kannst du mit Schleifpapier abschleifen. Das Aufhängeloch kannst du nach Bedarf mit der Perlenfeile nacharbeiten.
10

Schritt 10

Für einen besonderen Effekt kannst du das das Beton-Häuschen noch mit einem schablonierten Motiv verzieren. Dazu legst du die gewünschte Schablone auf das gegossene Objekt auf, und trägst Chalky Finish-Farbe mit dem Pinsel vorsichtig auf. Trocknen lassen.
11

Schritt 11

Zum Abschluss noch ein Organzaband als Aufhänger anbringen.
Verwendete Produkte Für diese Bastelidee benötigst du folgende Rayher-Produkte:
Gießform: Haus
Art.-Nr. 36031000 Gießform: Haus
Motivgröße 6 x 7 x 1,7 cm
4,29 €
Kreativ-Beton
Art.-Nr. 34152000 Kreativ-Beton
Eimer 1kg
(ca. 35 g)
7,99 € 7,99 € / 1 kg
Schablone DIN A5: Basic Motive
Art.-Nr. 38887000 Schablone DIN A5: Basic Motive
210x148mm, selbstklebend, SB-Btl 1Stück
3,99 €
Schablone DIN A5: Zahlen 1-24
Art.-Nr. 38889000 Schablone DIN A5: Zahlen 1-24
210x148mm, selbstklebend, SB-Btl 1Stück
3,99 €
Chalky Finish
Art.-Nr. 38867102 Chalky Finish, weiß
Dose 118ml, weiß
(2 ml)
5,99 € 5,08 € / 100 ml
Organzaband
Art.-Nr. 5521502 Organzaband, weiß
3mm, SB-Rolle 10m, weiß
(50 cm)
1,99 € 0,20 € / 1 m
Perlenfeile
Art.-Nr. 22449000 Perlenfeile
f. Loch ø bis 2mm, SB-Blister 1Stück, geeignet zum Vergrößern von Perlenlöchern und zum Entfernen von Graten
2,29 €