Kissen Batik DipDye

Bastelidee Kissen Batik DipDye

Kissen Batik DipDye

Schwierigkeit

difficulty

Dauer

60 min
Anleitung in 8 Schritten Für tolle Farbverläufe werden die Kissen mehrmals in unterschiedliche Farbnuancen eingetaucht. So entstehen individuelle Farbverläufe.
Neben den unten aufgeführten Artikeln benötigst du noch: Idealerweise Plastikbehälter breiter als 40 cm als Färbegefäß, Haushaltssalz,Thermometer, Rührstab, Wasserkocher oder Kochtopf undHerdplatte, Schürze, Gummihandschuhe, Wäscheklammern, wasserdichteUnterlage für Färbeeimer und Wäscheständer
Und so geht’s:
1

Schritt 1

Vorbereitung: Als Vorbereitung für den Färbevorgang solltest du die Kissenhülle ohne Weichspüler vorwaschen, um die Appretur des Stoffes auszuwaschen. Vor dem Färben die Hülle bügeln, damit keine Falten im Stoff sind. Bereite alle Arbeitsmaterialien vor und bringe ca. 2 l Wasser zum Kochen, löse ca. ½ Päckchen der Batikfarbe im Färbegefäß mit Hilfe des Rührstabes im heißen Wasser auf.
2

Schritt 2

Anschließend einen Esslöffel Haushaltssalz dazugeben und wieder gut verrühren.
3

Schritt 3

Füge nun nochmal ca. 2 l warmes Wasser aus der Leitung dazu, damit das Kissen beim Eintauchen eine Eintauchtiefe von 10-15 cm erreichen kann. Die Wassermenge ist abhängig von der Größe des Gefäßes, das du zum Färben benutzt, und kann daher variieren. Die Temperatur sollte mindestens 40-50 °C betragen. Gefärbt werden kann bis 90 °C. Je heißer das Farbbad ist, desto intensiver das Färbeergebnis.
4

Schritt 4

Tauche nun die Kissenhülle langsam und gleichmäßig ca. 10 cm tief in das Farbbad. Halte diese Position ein paar Minuten. Die Färbedauer ist ebenfalls für die Intensität des Farbtons verantwortlich.
5

Schritt 5

Anschließend nimmst du die Kissenhülle aus dem Farbbad heraus und lässt sie gut abtropfen. Dann hängst du sie gerade und im geöffneten Zustand am Wäscheständer auf.

Wichtig: Unterlage nicht vergessen, da die Farbe tropft.

6

Schritt 6

Nach ca. 2-3 Stunden kannst du den helleren Farbton „dippen“. Dazu verdünnst du das bestehende Farbbad mit ca. 2-3 Liter warmem Wasser und wiederholst den Tauchvorgang. Tauche die Kissenhülle jetzt ca. 5 cm tiefer als beim ersten Mal in das Farbbad ein und nimm die Hülle dann gleich wieder heraus. Dadurch entsteht die schöne Farbabstufung von dunkel nach hell.
7

Schritt 7

Die Kissenhülle danach wiederum, gleichmäßig abtropfen lassen, auf dem Wäscheständer leicht geöffnet aufhängen und diesmal warten, bis der Bezug ganz getrocknet ist, damit sich beim späteren Auswaschen der weißen Stoff nicht verfärbt.
8

Schritt 8

Nach dem Auswaschen mit handwarmem Wasser kannst du die Farbe zusätzlich mit dem Farb-Fixierer für Batik-Handfärbefarbe entsprechend der Anleitung auf der Verpackung fixieren.
Verwendete Produkte Für diese Bastelidee benötigst du folgende Rayher-Produkte:
Batik-Handfärbefarbe, pink
Art.-Nr. 35019264 Batik-Handfärbefarbe, pink
SB-Btl 10g, pink
(½ Päckchen)
3,29 € 329,00 € / 1 kg
Kissenbezug mit Reißverschluss, weiß
Art.-Nr. 3828800 Kissenbezug mit Reißverschluss, weiß
40x40cm, SB-Btl 1Stück
7,49 €
Farb-Fixierer für Batik-Handfärbefarbe
Art.-Nr. 35020000 Farb-Fixierer für Batik-Handfärbefarbe
in Glasdöschen, SB-Btl 25ml
3,99 € 159,60 € / 1 l
Füllwatte, hochflauschig, Flocken
Art.-Nr. 3315200 Füllwatte, hochflauschig, Flocken
Beutel 300g
5,99 € 19,97 € / 1 kg